Fürstenfeld Panthers

Meister 2008
Cupsieger 2009
Super-Cup-Sieger 2009

Panthers mit Volldampf in die Basketball Superliga 2019/2020
Mit 1.Juli 2019 starteten alle Erst- und Zweitligavereine in ein
neues Basketballzeitalter in Österreich.

Die ABL unter Präsident Mag. Karl Schweitzer wurde per 30.6.2019 aufgelöst und durch die neue ÖBV-Führung rund um Präsident Gerald Martens wird die Liga betreuen. Die Panthers und Vienna D.C. Timberwolves mussten nach dem bisherigen Lizenzverfahren Sponsoren-Verträge für das geforderte Mindestbudget bis 12.Juli 2019 nachreichen und laut Auskunft des Lizenzausschusses haben wir alle Lizenzbedingungen erfüllt.

Am 15. Juli 2019 haben alle Erst- und Zweitligavereine die neuen Lizenz- und Durchführungsbestimmungen für die Saison 2019-2020 erhalten. Dieser neuerliche Lizenzantrag ist bis 31. Juli 2019 an die Basketball Superliga GmbH zu übermitteln, wo bis zum 15. August endgültig über den Lizenzerhalt in der Basketball Superliga und der 2. Liga entschieden wird. Wir gehen aber davon aus, dass in der BSL mit 10 Teams und B2L mit 12 Klubs gespielt werden wird. Geplant ist ein neuer Modus, wodurch es zu weniger Spielterminen unter der Woche kommen soll.

Für die Panthers gilt nun die volle Konzentration für den Neuaufbau der zukünftigen Superliga-Mannschaft, die Suche nach einem Head-Coach und einem/r TrainerIn für den Panthers-Nachwuchs laufen.
Die sportliche Leitung unter Pit Stahl und Christoph Nagler waren aber in der Zwischenzeit nicht untätig und sie haben schon zahlreiche Gespräche mit neuen Spielern geführt. Von der Mannschaft der Vorsaison werden Roland Reinelt, er war mit dem U23 Nationalteam im neuen 3x3 Format im Einsatz, und Adnan Hajder wieder das Panthers Dress überziehen.

Die Jahres- und VIP-Karten werden ab Donnerstag verfügbar sein. Die Preise für die kommende Saison sind deutlich gesenkt und wir hoffen auf die Unterstützung der Panthers Fans!

Die Stadtgemeinde Fürstenfeld unter Bürgermeister Franz Jost und Finanzstadtrat Christian Sommerbauer haben ebenfalls die volle Unterstützung zugesichert! Es werden laufend Sponsorengespräche geführt und die Ergebnisse werden wir in den kommenden Wochen präsentieren.

Erlebnis Basketball mit den Panthers

Pit Stahl wird sich speziell um die vorhandenen und neuen Sponsoren bemühen und neue Programme und Events den Firmen anbieten. Jedes Panthers-Heimspiel soll ein Erlebnis für Jung und Alt werden!

Panthers Ausbildungsverein für Nachwuchs-Talente

Hajnal Nagler und Georg Pohrib werden das Schul- und Trainingsangebot für den Panthers Nachwuchs noch weiter ausbauen. Wir werden sehr viel Energie und Ressourcen in die Ausbildung des Panthers Nachwuchses investieren. Bei uns sind alle Kinder im Alter 7-12 Jahren und Jugendliche zwischen 13 – 18 Jahren sehr herzlich willkommen!
Junge Basketball-Talente, ab 17 Jahren werden schon sehr früh in das Training der Superliga-Mannschaft integriert und werden auch Einsatzzeiten in der höchsten Spielklasse erhalten.

Panthers Events im Laufe der Saison

Auch während der Saison 2019/2020 werden die bewährten Events in hoher Qualität durchführen. Neben dem Stand am Weihnachtsmarkt wird es abermals eine Faschingsparty geben. Das Team um Gottfried Wimmer wird sich wieder um die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen kümmern.

Wolfgang-Saischegg-Gedenkturnier als Höhepunkt der Vorbereitung

Als Highlight der Saisonvorbereitung wird am 20. und 21. September das Wolfang-Saischegg-Gedenkturnier in der Stadthalle Fürstenfeld stattfinden. Über die teilnehmenden Mannschaften und den genauen Turnierplan wird es noch genauere Informationen geben.

Die Planungen laufen auf Hochtouren, um einerseits ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen und anderseits den Nachwuchs weiter voranzutreiben.